write a comment

142 entries on 5 pages
1 2 3 4 5


112

Thank you

You gave me some Blues info back in the 80's and with your help I was able to contact one of my favorite artists-the late great James "Son" Thomas. I thank you for what you've done for the Blues and it's fans!

20:53 Uhr, 30. Mai 08, Frank Cavender


111

Blues in der Regiomech Zuchwil

Das Konzert war fantastisch und hat meine Blues Seele voll getroffen. Die dabei erstandene CD Sidemeat höre ich seither täglich und erinnere mich gerne an diesen tollen Abend.

Merci Wale!

06:32 Uhr, 28. Mai 08, Roland vo Bärn


110

weekend in wilerbad

schon viel gehört - und freue mich sehr auf das weekend in wilerbad!!

08:35 Uhr, 22. März 08, ely frison aus basel


109

hey

hey walt,
its andy moore from your blues class from fall of 06, just thought i'd drop u a note and say whats up. hope ur back around this way sometime soon, if so hopefully you still have my email if ur doing a show. best wishes.

19:59 Uhr, 22. August 07, Andy Moore


108

Sidemeat

Im neuesten Blues-Katalog von Crosscut (The Home of the Blues) wird Sidemeat wie folgt beurteilt:

"1982 wanderte der Schweizer Lehrer in die USA aus und arbeitete einige Jahre im Bluesarchiv der University of Mississippi. Während dieser Zeit lernte er viele Musiker kennen und entwickelte besonders zu James "Son" Thomas ein inniges Verhältnis. Als Harmonicaspieler hat er ihn (und gelegentlich andere Musiker) begleitet. Dieses wunderschöne Album mit einem 32-seitigen Booklet präsentiert Liniger mit einigen jener Musiker; dazu gibt es Fotos und persönliche Notizen und Erinnerungen. Ein wunderbares zeitgeschichtliches Dokument. Seit 1993 ist Wale Liniger übrigens Professoor an der University of South Carolina. Ein Tipp!!!"

Dem gibt es nichts mehr beizufügen!

08:11 Uhr, 10. August 07, Res


107

Mahogany Hall Bern

Tschou Wale,
no einisch, aber z`solo Konzärt ir Mahogany Hall
isch eifach grandios gsy. Härzliche Dank für dä un=
vergässlich Abe. All the best.
Liebi Grüess
Irene Wohlleber, mississippisaxofon

15:45 Uhr, 10. Juni 07, Irene Wohlleber


106

Mississippi on the Limmat !

The Limmat River that runs through Zürich could have just as easily been the Mississippi River last Tuesday night when you played at the Moods Club in the city, Wale. For a transplanted Mississippi boy living in Switzerland for the last 25+ years, someone who grew up listening to the blues and was a musician himself, your brilliant concert brought back such great memories to me. It was so much like those other times by that great river itself, or even deeper into the Delta, when I sat in small juke joints and heard the true essence of the blues.

Performing blues live is unique in that, the people who do it and do it well, are the ones who do it out of love and who, have paid the 'dues' that it truly costs someone. For, more than any other type of music, blues throughout its history - doesn't give a great 'payback' to the performer - outside of the love of doing it and the reward of having a respecting audience. But the one really good thing that a Son Thomas, an Etta Baker, you and others receive is the GENUINE respect from the audience - who by the very factor that they want to hear blues means that they actually have an idea what music is about.
Before I ever checked out any examples of your music on the website or heard you in concert, I knew it was going to be a pleasurable experience because it was so clear from your bio that when you had arrived at your own special 'crossroads of what direction to take in your life' years ago, you followed the path that would lead to worthwhile discovery, the path where a musician truly pays his dues. And you paid yours and it is the public that benefits from that. And what makes your gigs that much more special is that you share the 'stories' of the blues and not just the sounds and vocals. And that makes it that much more real for people.

As a Mississippi boy, who started listening to blues at the age of 12 (and that was in the hot days of racism in a place like Miss.) my standards are high for what I listen to in music. And Tuesday, I was really totally impressed and pleased with what I witnessed.
I hope that your other gigs in Switzerland have big crowds, who have a feeling for and enjoy what they are hearing.
Thanks for the wonderful evening, Wale !

09:14 Uhr, 8. Juni 07, Rob Wilson


105

OH MY GOD!

SO SORRY TO HAVE MISSED YOUR CONCERT AT THE MAHOGANY IN BERN. I HEARD AND READ ONLY GOOD.
I AM HAPPY THOU THAT I HAVE "SIDEMEAT" TO ENJOY WHEN THE MOMENT IS RIGHT. BLUES IS A PART OF LIFE, AS YOU SAY, AND IT IS A PART OF MY LIFE THAT I TREASURE THANKS TO YOU
KEEP ON SMILING AND DO WHAT ONLY YOU CAN DO BEST... PLAYING THE BLUES. AS WILLII RYTZ SAID YOU DO ALLRIGHT ON YOUR OWN. SIDEMEAT PROVES THAT YOU ARE THE BLUES.

YOUR NEW WEBSITE IS BEAUTIFUL.

16:06 Uhr, 6. Juni 07, A.M.R-Y


104

CD Sidemeat & Konzert Mahogany Hall

Völlig entspannt tauche ich ein in die unergründlichen Tiefen, in diese so wundervoll betörende melancholische Welt des alten Blues, sobald deine neue CD „SIDEMEAT“ erklingt: wahrlich gelungen, deine Duette aus den 80er- und 90er-Jahren mit wohl allerletzten Urlegenden dieses faszinierenden Stils! Doch du hast inzwischen auch vielfach bewiesen, dass du diese Vorbilder längst nicht mehr brauchst! Bei deinen Konzerten, wie letzten Samstag in einer übervollen Berner Mahogany Hall, vermagst du auch alleine - als Solist ohne Begleitorchester und ohne technischen Firlefanz - restlos zu überzeugen, das Publikum in deinem Banne zu halten. Und auch von älter werden ist übrigens nichts spürbar, wenn du in deiner ureigenen Art virtuos, rhythmisch sicher und kraftvoll in die Saiten deiner neuen Fender greifst, dazu deine markante, tiefe Singstimme ertönt, du deiner Harp zuweilen pausenlos fulminante und verblüffende Sounds entlockst oder mit deinem trockenen Humor so erfrischend durch den Abend führst. Danke, Wale!

09:02 Uhr, 4. Juni 07, Willi Rytz


103

Concert in Basel

Ciao Wale

haben Dein Konzert in Basel genossen. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal.

indy&wigwam

P.S. Deine neue CD finde ich fantastisch. Ein Stück Blues Geschichte...

19:42 Uhr, 30. Mai 07, Jürg G. Saxer


102

Hey Walter

Just checked out your website. Love the black and white. I'm happy to see that "Sidemeat" came to fruition in time! I was reminded of what a prolific writer you are. Your narrative just blew me away. Can't wait to hear the "record".

00:45 Uhr, 7. Mai 07, Nanci


101

Congrats!

"sidemeat" is a masterfully done sound picture of a bygone era, Blues Prof. I dance my way through it at least once a week. Thanks for keeping the real blues alive.

Enjoy the new look of your web site.

02:15 Uhr, 18. April 07, Linda Van Hart


100

Grüendonschtig-Konzärt ir Alte Moschti

Salut Wale

Es ging alles so schnell letzten Donnerstag; ich konnte mich kaum verabschieden … Es ist mir ein Bedürfnis, dir noch ein kurzes feedback zu geben. Ich habe dich schon oft gesehen und gehört. Es war musikalisch und auch vom Ambiente her immer sehr gut und gemütlich. Dein Grüendonschtig Konzert war indessen absolut grossartig. Musikalisch dicht wie nie zuvor und auch deine "Geschichten" zeugten von einer immensen Erfahrung und neuen (??) Gelassenheit; offenbarten aber auch eine grosse Verletzlichkeit; das machte das Ganze für mich so echt und wahr. Du brauchst dich niemendem mehr zu beweisen und gibst dich so wie du dich momentan fühlst.

Deine CD ist ebenfalls super und gehört in jede Bluessammlung. Tonmässig sehr gut ergibt die Musik zusammen mit deinen Notizen eine "Gaumenfreude" für die Sinnesorgane. Gratulation! Schön vor allem die Passage von Son Thomas … "let me hear you" … und dein nachfolgendes Harp Solo! (Wenn man die Geschichte kennt....)


Lieber Gruss und it was really like sidemeat

15:41 Uhr, 11. April 07, Res


99

Manning, SC

Glad that I was able to make it to your lecture/performance at the Clarendon County Library last night. Being the only one in my family who loves the blues, I try to take advantage of every opportunity to see a live performance. Your lectures at the university must keep your students enthralled.

18:16 Uhr, 2. Februar 07, Pam Scott


98

Der Blues ist los...

Schon wieder ist es so weit: Zum 14. Mal wird im hessischen Laubach eines der großen Bluesfestivals in Deutschland gefeiert. Es war riesig zu hören, das es auch einen Schweizer Blues gibt. 2006 waren die Basler da! Wer kommt 2007? Hier steht es schon: bluesschmusundapfelmus de
Wir vergeben greencards für Besucher aus aller Welt.

20:02 Uhr, 17. Dezember 06, team Bluesfest


97

More Downloads Please!

Hey Walter,

Thank you for putting the music downloads on your website. Please put more free downloads on your site, especially of you and Son. I used to listen to you and Son Thomas at the Elbow Room in Columbus. You guys were great.

Have you heard Big Joe Shelton and Willie King? Big Joe Shelton knew Big Joe Williams and has a website you should check out. Shelton and King are doing a lot of appearances in this area and King was just filmed for a Danish documentary.

Best to you. You're a very talented blues harp and guitar player. Glad I got the chance to have heard you back then. Don't forget to put more music downloads on here. I'd like to hear you with Son on "Bottle Up and Go." Someone else has my album with that on it.

01:08 Uhr, 8. Oktober 06, LS


96

Herzogenbuchsee

Hoi Wale, etwas spät, trotzdem möchte ich Dir nachträglich noch für Deinen Besuch und Dein Auftritt unter Freunden in Herzogenbuchsee herzlich danken. War Super.
Ich hoffe Deine Freundin hat den klaren Durchblick mit der neuen Brille. Auch dafür nochmals herzlichen Dank für den Auftrag den wir ausführen durften. Bin heute zum ersten Mal auf Deiner Homepage und stolz den Doktor of Blues zu meinen Kunden zählen zu können. Wünsche Euch beiden viele zufriedene Stunden und freue mich schon jetzt auf ein Wiedersehen.
Herzliche Grüsse
Christine und Kurt Leist

23:32 Uhr, 12. August 06, Kurt Leist


95

bottomlands

congratulations walter for BOTTOMLANDS.
james son thomas is my favorite bluesman.

danny, from argentina.

04:26 Uhr, 9. August 06, Daniel


94

Radio Free Amsterdam

Hey,

Just caught you on John Sinclair's show via podcast.

Nice chops!

Cheers,

Gustav

gustavbertha dot com

12:44 Uhr, 28. Juli 06, GB


93

xanax

Hello, Admin! You are the best!!! Congratulations. Best regards from regular visitor of your site. ;)

06:19 Uhr, 12. Juni 06, xanax


92

Mist!

Ich habe Deine Auftrittserie verpasst!!!!Wann kommst Du das nächste Mal in die Schweiz?
Wenigstens habe ich jetzt die "Better Day" wieder. Die alte, von Dir signierte habe ich ausgeliehen...und nie wieder zurück erhalten. Spricht für die Qualität der CD! Ich bringe "die Neue" das nächste mMal mit und bitte wieder um ein Autogramm.
hasta luego - offentlich!

00:19 Uhr, 3. Juni 06, Urs Müller


91

All the best!

Wale,

It was wonderful to see you again last week in Zug after 10 years since the Echoes in the Blues course in that little room off the Horseshoe at USC. How nice that our paths crossed again and in all places, Zug! Time seems to have taken no toll.
Your concert was fantastic and gave an impressive first glimpse into the Blues to my Russian and Ukrainian guests. I have listened to "Better Day" many times since the concert. Excellent cd! I wish you all the best and look very forward to our paths crossing again sometime soon again in your Heimat.

22:24 Uhr, 18. Mai 06, Mike Kneller


90

None

Very nice and informative site! Thank you for creating it!

03:37 Uhr, 22. April 06, mlm business


89

None

Very good site, well done. I especially like the ease of use and navigation

06:45 Uhr, 20. April 06, man silver bracelet


88

bärebuchsi

hei wale dis konzärt vom 31.03.06 isch e super ufsteuer gsi u mi schönscht geburtstag , bi nämlech 40 worde am 31ste.bi gsundheitlech ser agschlage aber di abe het mer e chli liecht u freud gäh . mach witer so grues beat

19:34 Uhr, 2. April 06, beat


87

krampfadern und graue Haare

Hallo Wale
gestern sahen und hörten und genossen wir dein konzert im Casino Burgdorf und ich war überalles beeindruckt.
vor ich weiss auch nicht genau.. vielleicht 13 Jahren gabst du einmal ein Konzert an der Sekundarschule Wasen, da haben wir dich kennengelernt. Schade, dass gestern nicht ein paar mehr dabei waren, die Geschichte vom teutogermanischen klatschen hat und damals sehr beeindruckt!
du hast noch ein paar konzerte und vielleicht passt es im april mal.
ich habe noch eine Frage und ein Hinweis. Die Frage: Wie machst du das, seit so langer Zeit immer noch mit grauer und nicht längst mit weisser Haarpracht herumzureisen?
und zweitens: sitzen ist im Fall für operierte und andere Krampfadern noch fast schlimmer als stehen! Oder ist das in Amerika etwa anders?Wir sagen den Patienten immer: Stehen und sitzen ist schlecht, liegen und laufen ist gut. (Frauen wollen eben doch immer helfen..)
Viel Geduld mit den Stützstrümpfen, alles hat ein Ende,... danke für die wunderschöne Musik und die süffigen Geschichten,
Sandra Schneeberger

13:05 Uhr, 25. März 06, Schneeberger Sandra


86

Blues mit Schweizer Professor?!

Das 13. Festival Blues Schmus & Apfelmus ist online. Und wir haben dort noch keinen eidgenössicshen Bluesprofessor zu Gast. Vielleicht 2007?! Es ist vielleicht das größte Bluesfest in Deutschland, eventuell eines der ältesten, aber ganz bestimmt ist es das gesündeste Festival!!! Frische Luft im Schloßpark inmitten des hohen Vogelsberg. Und Vitamine in fester und flüssiger Form: Apfelkuchen, Apfelbrei, Apfelmus und natürlich Apfelschnaps (=hess. Whisky!), Apfelwein und Apfelmost.?Immer wenn die Äpfel reifen kommt purer Blues nach Laubach. Mehr Blues geht nicht. 3 Tage, 4 Bühnen, 25 Bands, Aktionen und Ausstellungen. Erste Informationen: www.bluesschmusundapfelmus.de

18:46 Uhr, 12. März 06, Corinna Team Bleusfest


85

Welcome back!

Hallo Wale
Schön, dass wir Dich schon wieder bald bei uns in good old Switzerland begrüssen dürfen. Wir sind gespannt auf Deine Blues-Geschichten, die Du sicher auch diesmal wieder aus Deinem Koffer zaubern wirst.

Herzlichst
Fritz (Fide), Esther, Marco und Remo Habegger

22:24 Uhr, 12. Februar 06, Fritz (Fide) Habegger


84

Blues Summer School

Walter,
I met you at Davis and Elkins college blues school one summer (i'm thinking late eighties, but honestly I don't remember). You were teaching one harp course, and I took another with Phil Wiggins for some reason. I was miserable most of the week, except for an evening when we sat talking under the stars, and the next day when I jumped to your course for a session with you and Annie Rabson teaching blues piano. What a great experience! I wish you all the best, and thank you for your heartfelt stewardship of the traditional blues and its artists. Peace John Henry

06:48 Uhr, 2. Oktober 05, John H. Hankinson


83

beeindruckt

hallo wale
war am samstag beeindruckt von deinem auftritt in worb- bravo!
liebi grüess

aeschbi jr.

10:56 Uhr, 9. Mai 05, aeschbacher thomas


142 entries on 5 pages
1 2 3 4 5